Google Tag Manager – Umfassendes Wissen in praxisnahem Fachbuch

Google Tag Manager Buch
Die Bibel zum Google Tag Manager: Praxisnahe Anleitung zum Einbau von externen Skripten in eine Website. Google Analytics, Facebook Pixel & Co.

Endlich: Das Google Tag Manager Buch von Michael Janssen ist veröffentlicht. Wer den Autor sonst auf Konferenzen in Vorträgen hören oder ihn auf seinem wunderbaren OMWEST Barcamp (Tipp!) bereits treffen durfte oder auch seine Blog-Artikel oder seinen Podcasts kennt, weiß: Hier ist Qualität enthalten. Umfassende Infos zum Google Tag Manager mit vielen praktischen Beispielen auf über 400 Seiten. Das verspricht viel und ich wurde nicht enttäuscht.

Markus Baersch – Co-Moderator von “Beyond Pageviews” – nennt das Buch zurecht das „Schweizer Taschenmesser für Websites“. Und er muss es doch wissen, so war er Fachgutachter zu dem Buch, welches viel Basiswissen zur Nutzung des Google Tag Managers bereithält.

Die Kapitel steigern sich nach und nach im Anspruch an den Leser. Folgende Themen werden behandelt:

• Kennenlernen des Google Tag Managers
• Container einsatzfähig machen
• Übersicht über die Oberfläche des Google Tag Managers
• Das Tag-Vorlagensystem
• Trigger
• Variablen
• Datenschicht
• Debugging und Vorschau
• Google Tag Manager in der Praxis (über 100 Seiten)
• Google Tag Manager mit AMP und Apps
• Google Tag Manager 360
• Tipps, Tricks und Vereinfachungen

Gerade die ersten Seiten geben einen guten Einblick in die Materie. So kann man schon mal zwischen Trigger, Variablen, Tags, Snippets und Co den Überblick verlieren. Michael Janssen nimmt einen an die Hand und zeigt, wie man den ersten Container installiert und den ersten Tag ausführt. Alles sehr praxisnah und mit vielen Beispielen. Auch wie man den Google Analytics-Code in eine Website einbaut, ist Schritt für Schritt erklärt.

Google Tag Manager Buch - Praxisnahe Beispiele auf 400 Seiten
Google Tag Manager Buch – Praxisnahe Beispiele auf 400 Seiten

Ab dann fängt der harte Stoff im Buch an 😉. So wie man den „großen Erlhofer“ nicht an zwei Tagen durchliest, liest man das vorliegende Buch auch nicht in einem durch. Das Buch ist ein Standardwerk zum Google Tag Manager, welches man immer griffbereit im Schrank haben sollte. An fast allen Enden der Kapitel gibt es auch weitere Tipps zu zusätzlichen Quellen, zu hilfreichen Browser-PlugIns oder auch weiteren Blog-Artikeln. Bei zwei konkreten Sachen hat es mich schon sofort weitergebracht.

Meine Empfehlung: kaufen und immer wieder Themen nachschlagen. Praktisch wie beim Schweizer Taschenmesser, kann man mit diesem Werkzeug wohl die meisten Probleme lösen. Bei allem anderen, hilft wohl nur noch MacGyver … oder ein Seminar beim Autor.

Das Buch kann hier bestellt werden: Rheinwerk Verlag

Wichtige Daten im Überblick:

Verlag: Rheinwerk Computing; Auflage: 1 (23. November 2018)
Sprache: Deutsch
Genre: Sachbuch
ISBN-10: 3836263513
ISBN-13: 978-3836263511
Durchschnittliche Kundenbewertung: 5 von 5 Sternen (2. Januar 2019)
Stimmenanzahl: 11

Über Christoph Baum 2 Artikel
Im Bereich Suchmaschinenoptimierung ist Local SEO mein Schwerpunkt. Alle Infos dazu, findest Du nach und nach hier auf der Website.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*